Harfe


Als keltische Harfen

(auch gälische Harfen)

werden eine Gruppe von Harfeninstrumenten bezeichnet,

die vor Allem durch die typische, runde Form der Säule auffallen.

Die Form des Corpus variiert von der einfachen Kastenform zu Formen mit abgerundetem Rücken.

Die Stimmung ist diatonisch, zumeist durch Halbtonklappen in der Tonart variierbar,

weshalb das Instrument oft etwas abschätzig als „Hakenharfe" bezeichnet wird.

Harfen in dieser Bauform sind aus Irland, der Bretagne und Schottland bekannt

und eng mit der keltischen Tradition verwoben.


Keltische Harfe


Die Keltische Harfe war als Symbol auf den irischen Pfundmünzen abgebildet.

Heute findet sie sich auf den irischen Euromünzen.

Außerdem befindet sie sich im Wappen der Republik Irland.








Nach oben